Sprache
Zurück zur Emmi Gruppe
  • 4. Konzernleitung

4. Konzernleitung

4.1 Mitglieder der Konzernleitung

Die Emmi Konzernleitung von links (per Bilanzstichtag): Matthias Kunz, Jörg Riboni, Robin Barraclough, Urs Riedener (CEO), Natalie Rüedi, Thomas Morf, Kai Könecke, Marc Heim

 

Geburtsjahr

Nationalität

Ausbildung

Aktuelle Funktion

Urs Riedener

1965

Schweiz

Betriebswirtschafter lic. oec. HSG Stanford Executive Program

Chief Executive Officer (CEO)

Marc Heim

1967

Schweiz

Betriebswirtschafter lic. oec. HSG

Stellvertretender CEO, Leiter Division Schweiz

Robin Barraclough

1967

Grossbritannien/ Schweiz

Wirtschaftswissenschafter

Leiter Division Europa

Kai Könecke  

1966

Deutschland

Dipl.-Ing. Maschinenbau

Chief Supply Chain Officer

Matthias Kunz

1960

Schweiz

Dipl. Ingenieur Agronom ETH MBA, Stanford Executive Program

Leiter Division Americas

Thomas Morf

1974

Schweiz

Betriebswirtschafter lic. oec. HSG

Chief Marketing Officer

Jörg Riboni

1957

Schweiz

Betriebswirtschafter lic. oec. HSG Dipl. Wirtschaftsprüfer

Chief Financial Officer

Natalie Rüedi

1971

Schweiz

Dipl. Primarlehrerin EMBA Hochschule Luzern

Chief Human Resources Officer

4.2 Beruflicher Hintergrund sowie weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

Urs Riedener

CEO und Vorsitzender der Konzernleitung seit 2008

Berufliche Stationen

2000 — 2008

Migros-Genossenschafts-Bund MGB, ab 2002 Leitung Departement Marketing und Mitglied der Generaldirektion

1995 — 2000

Lindt & Sprüngli Gruppe, national und international in diversen Führungsfunktionen, zuletzt National Sales Manager und Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz

1992 — 1995

Kraft Jacobs Suchard Gruppe, verschiedene Funktionen, zuletzt Group Brand Manager

 

 

Andere Mandate

seit 2015

SMG (Schweizerische Management Gesellschaft), Mitglied des Vorstands

seit 2014

Conzzeta AG, Mitglied des Verwaltungsrats

seit 2010

Promarca (Schweizerischer Markenartikelverband), Mitglied des Vorstands

seit 2007

GfM (Gesellschaft für Marketing), Mitglied des Vorstands

seit 2007

Institut für Marketing Uni St. Gallen, Mitglied des Geschäftsleitenden Ausschusses

Marc Heim

Executive Vice President Switzerland und stellvertretender CEO seit 2017, Mitglied der Konzernleitung seit 2009

Berufliche Stationen

2014 — 2016

Emmi Gruppe, Executive Vice President Europe

2009 — 2013

Emmi Gruppe, Leiter Verkauf

2004 — 2009

Halter Bonbons AG, Geschäftsführer

1999 — 2004

Kambly AG, diverse Führungsfunktionen

1992 — 1999

Effems AG (heute Mars Schweiz AG), diverse Funktionen

Robin Barraclough

Executive Vice President Europe seit 2017, Mitglied der Konzernleitung seit 2009

Berufliche Stationen

2014 — 2016

Emmi Gruppe, Chief Marketing Officer

2009 — 2014

Emmi Gruppe, Leiter Marketing

2008

Kraft Foods, Führung des Kaffeegeschäfts im deutschsprachigen Europa

1991 — 2007

Mars Incorporated, verschiedene nationale und internationale leitende Marketingfunktionen, zuletzt leitendes Mitglied des Marketing Leadership Teams in der europäischen Masterfoods-Zentrale in Bremen (DE)

Kai Könecke

Chief Supply Chain Officer und Mitglied der Konzernleitung seit 2017

Berufliche Stationen

2012 — 2016

Unilever Deutschland-Österreich-Schweiz, Geschäftsführer Supply Chain D-A-CH

2011 — 2012

Amazon, General Manager, Fulfillment Center Rheinberg (DE)

2006 — 2011

Mars (Effems) Deutschland, Werksdirektor in Viersen (DE)

1993 — 2006

Mars (Effems) Deutschland, diverse Aufgaben im Bereich Supply Chain, unter anderem Leitung Logistik Deutschland und Leiter Entwicklung Supply Chain Management Europa

Matthias Kunz

Executive Vice President Americas seit 2014, Mitglied der Konzernleitung seit 2002

Berufliche Stationen

2009 — 2013

Emmi Gruppe, Leiter Geschäftsbereich International

2002 — 2009

Emmi Gruppe, Verantwortlicher Geschäftsbereich Käse International

1999 — 2002

Swiss Dairy Food, Mitglied der Konzernleitung

1997 — 1999

Toni International AG, Geschäftsleiter

Thomas Morf

Chief Marketing Officer und Mitglied der Konzernleitung seit 2017

Berufliche Stationen

2012 — 2017

Danone Johannesburg, zuletzt Geschäftsführer der Geschäftseinheit Mayo Dairy

2010 — 2012

Danone Paris, globaler Marketing Director Innovationen

2007 — 2010

Danone München, verschiedene leitende Marketingfunktionen

2000 — 2007

Procter & Gamble, Belgien, verschiedene leitende Marketingfunktionen

Jörg Riboni

CFO und Mitglied der Konzernleitung seit 2013

Berufliche Stationen

2005 — 2012

Forbo-Gruppe, Chief Financial Officer

1997 — 2005

Sarna-Gruppe, Chief Financial Officer

1995 — 1997

Jelmoli, Chief Financial Officer

1991 — 1995

Lacoray Group (Cosa Liebermann), Leiter Finanzen und Administration

1985 — 1991

Peat, Marwick, Mitchell & Co sowie Deloitte & Touche, Revisor

 

 

Andere Mandate

seit 2018

Heritage B Gruppe, Mitglied des Verwaltungsrats und Vorsitzender des Audit Committee

seit 2012

Glas Trösch Gruppe, Mitglied des Verwaltungsrats

seit 2000

Präsident oder Mitglied des Verwaltungsrats mehrerer privat gehaltener Unternehmen

Natalie Rüedi

Chief Human Resources Officer seit 2014, Mitglied der Konzernleitung seit 2011

Berufliche Stationen

2009 — 2013

Emmi Gruppe, Leiterin Personal, bis 2010 Mitglied Erweiterte Konzernleitung

2004 — 2009

Emmi Gruppe, Verantwortliche für Aufbau und Leitung der Personalentwicklung

2000 — 2004

Emmi Gruppe, Personalfachfrau

1992 — 2000

Lehrperson und Schulleiterin an einer Primarschule

Mitglieder der Erweiterten Konzernleitung

Othmar Dubach

Leiter Geschäftsbereich Käse und Molkereiprodukte Schweiz, Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz und der Erweiterten Konzernleitung seit 2014

Berufliche Stationen

1993 — 2013

Emmi Gruppe, Leiter Geschäftsbereich Käse

1992 — 1993

Emmi Gruppe, Marketingleiter

1983 — 1991

Zentralschweizerischer Milchverband, diverse Funktionen

Markus Willimann

Leiter Geschäftsbereich Industrie Schweiz, Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz und Mitglied der Erweiterten Konzernleitung seit 2014

Berufliche Stationen

seit 2004

Emmi Gruppe, Leiter Industrie und Verantwortlicher Entwicklungskoordination sowie agrarpolitische Themen

1998 — 2004

Emmi Gruppe, Mitglied Konzernleitung für den Bereich Molkereiprodukte

1990 — 1998

UFAG AG, Geschäftsbereichsleiter, Mitglied der Geschäftsleitung

1987 — 1990

Jacobs Suchard AG, zuletzt Senior Projektmanager Forschung & Entwicklung

1982 — 1987

Versuchsstation Schweizerischer Brauereien, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand

 

 

Andere Mandate

seit 2011

Beratende Kommission für Landwirtschaft und des landwirtschaftlichen Forschungsrats der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Mitglied

seit 2009

Branchenorganisation Milch BOM, Vizepräsident

seit 2007

Landwirtschaftlicher Forschungsrat der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Mitglied

seit 2004

Vereinigung der Schweizerischen Milchindustrie VMI, Präsident

seit 2004

Föderation der Schweizerischen Nahrungsmittel-Industrien fial, Mitglied des Vorstands

seit 1998

Branchenorganisation Butter BOB, Mitglied

4.3 Zulässige Anzahl Tätigkeiten

Die Mitglieder der Konzernleitung dürfen höchstens zwei Mandate in börsenkotierten und zehn Mandate in nicht börsenkotierten Rechtseinheiten bekleiden.

4.4 Managementverträge

Es bestehen keine Managementverträge.